Die Gesellschaft

  •  ... dient der wissenschaftlichen Erforschung der Geschichte des reformierten Protestantismus im deutschsprachigen Raum in seinem europäischen und internationalen Kontext.
  •  ... fördert die Forschung durch Tagungen und Veröffentlichungen und die Vermittlung von Forschungsergebnissen in Wissenschaft, Publizistik und Gemeinde.
  •  ... veranstaltet die Emder Tagungen zur Geschichte des reformierten Protestantismus und eröffnet damit ein Forum für Forschung, Begegnung und Gespräch unter älteren und jüngeren Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die an der Geschichte des reformierten Protestantismus interessiert sind.
  •  ... kann auch andere Tagungen an anderen Orten als Emden durchführen.
  •  ... veröffentlicht die Beiträge ihrer Tagungen und andere wissenschaftliche Arbeiten in der Buchreihe "Emder Beiträge zum reformierten Protestantismus" (Neukirchener Verlag / foedus-Verlag).
  •  ...  setzt sich aus fördernden Mitgliedern, ordentlichen Mitgliedern und Ehrenmitgliedern zusammen.
  •  ... ist mit dem Reformierten Bund verbunden
  •  ...verleiht alle zwei Jahre den J. F. Gerhard Goeters-Preis
  • Werden Sie Mitglied in der Gesellschaft! 

Band 15 - Vorträge der 9. Emder Tagung zur Geschichte des reformierten Protestantismus
hrsg. von Matthias Freudenberg und Marius J. Lange van Ravenswaay
Band 14 - Vorträge der 8. Emder Tagung zur Geschichte des reformierten Protestantismus
hrsg. von Matthias Freudenberg und Georg Plasger
Band 13 - Vorträge der 7. Emder Tagung zur Geschichte des reformierten Protestantismus
hrsg. von Matthias Freudenberg und J. Marius J. Lange van Ravenswaay